Audio

Wie bei dem Gebet des Zöllners, erhöhen sich die Menschen,
die erkennen, dass sie Sünder sind und Buße tun,
nicht selber, sondern kennen den Weg der Demut
und dienen den Brüdern und Schwestern.
Denjenigen, die Gottes Willen in die Tat umsetzen
und Gott gehorsam sind, gibt Gott die Kraft
des Heiligen Geistes, wie ein Magnet,
viele Seelen zur Erlösung zu ziehen.
Wo aber Leute versuchen, erhöht zu werden,
und mit einer autoritären Einstellung handeln, entsteht Verruf.
(Die Fabel von Aesop „Vom Fuchs und vom Esel im Löwenfell“)